Upgrade auf 8.9 One/Solo

Patti Schmidt Geändert von Patti Schmidt

Dies ist die Anleitung für Einzelplatz-Installationen (One/Solo).
Die Anleitung für Server-Installationen finden Sie hier.
Vor dem Update auf macOS Catalina: Erst auf Revolver 8.9 upgraden!

Bevor Sie Ihren Mac auf Catalina updaten, sollten Sie vorher das Update auf Revolver 8.9 durchführen!

Nachträglich kann die Datenbank nicht mehr auf diesem Mac upgedated werden. Es läßt sich dann nur noch das letzte Backup einspielen.

Voraussetzung: Revolver 8.8.1 oder neuer

Wenn Sie noch eine ältere Revolver-Version verwenden, führen Sie bitte zuerst das Update auf Revolver 8.8.3 durch!

1. Datensicherung

  1. Gehen Sie in das Menu Ablage - Datensicherung - Erstellen unter und wählen Sie einen geeigneten Ort für eine Datensicherung aus (zum Beispiel Schreibtisch)
  2. Die Datensicherung erfolgt
  3. Der Ordner mit der Datensicherung legt sich auf den Schreibtisch

2. Datenbank umbenennen

  1. Gehen Sie nun über das Menü Über Revolver
  2. klicken Sie auf den Pfad Datenbank-Ordner
  3. Sie sehen im Finder den Ordner Database
  4. BEVOR sie den Ordner umbennen, müssen Sie Revolver beenden
  5. bennen Sie nun den Ordner Database um (hier Database-alt)

3. Datensicherung einspielen

Revolver Office / Solo 8.9.0 starten

  1. Der neue Database-Ordner legt sich nach dem Start über den umbenannten alten Database-Ordner
  2. und die Datensicherung startet. Sie werden aufgefordert, einen Administrator anzulegen. Geben Sie irgendein Zeichen bei Vorname und Nachname ein.
  3. Bestätigen Sie durch Sichern
  4. Über Ablage / Datensicherung / Wiederherstellen
  5. wählen Sie aus dem RevolverBackup-Ordner
  6. database.dump Öffnen.
  7. Starten Sie nun Revolver Office (oder Solo) erneut.

Hat der Artikel geholfen?

Upgrade auf 8.9 Server

Was liegt wo?

Nachricht senden