Migration - Anleitung für Einzelplatz Revolver Office / One / Solo

Patti Schmidt Geändert von Patti Schmidt

Datenbank auf einen anderen Rechner verlagern ab Revolver 8:

Sie können die Revolver 8 Datenbank problemlos von einem Mac- oder Windowsrechner auf einen anderen Rechner (auch mit einem anderen Betriebssystem) umziehen. Gehen Sie wie folgt bei einem Umzug Ihrer Datenbank vor:

  1. Erstellen Sie eine Datensicherung auf dem Ausgangsrechner: Ablage - Datensicherung - Erstellen unter (Datei - Datensicherung - Erstellen unter).
  2. Kopieren Sie den kompletten Inhalt des Sicherungsordners (die Ordner Database und Modules) auf den neuen Rechner.
  3. Installieren und starten Sie Revolver 8 auf dem neuen Rechner und legen Sie eine neue, leere Datenbank an. Das Fenster Administrator anlegen kann hier mit Abbrechen ignoriert werden. Wenn Sie keine Anpassungen haben, können Sie die Punkte 4 bis 6 überspringen.
  4. Schließen Sie Revolver.
  5. Kopieren Sie den Modules-Ordner aus dem Datensicherungsordner in den Ordner der neu angelegten Datenbank (Dokumente/Revolver unter Mac; Eigene Dateien/Revolver unter Windows).
  6. Starten Sie Revolver neu.
  7. Stellen Sie die Sicherung database.dump (im Sicherungsordner des alten Rechners) auf dem neuen Rechner wieder her: Ablage - Datensicherung - Wiederherstellen bzw. Datei - Datensicherung - Wiederherstellen.
  8. Nach erfolgreichem Abschluss der Sicherungswiederherstellung werden Sie aufgefordert, Revolver neu zu starten. Nach dem Neustart können Sie Ihre Datenbank wie gewohnt öffnen und damit arbeiten.
  9. Geben Sie nun Ihre(n) Freischaltcode(s) ein.

Hat der Artikel geholfen?

Der Revolver Update-Prozess (bis Revolver 8.8.3)

Nachricht senden